Beiträge von Arythas

    • Dienstag Homeoffice für den garantierten Pre-Load
    • Charaktere/Namen etc. bereits auf RU erstellt und als Settings-Ordner auf dem Desktop
    • Skillungen plane
    • Bynnark ToDo für lvl 50 festlegen
    • nicht skipbare Cutscenes markieren, für Toiletten und Snackpausen
    • Tastenbelegungen festgelegt und Makros geschrieben
    • Rewe-Lieferdienst auf Mittwoch Morgen bestellt:
      - Energy-Drinks
      - Vitamin D
      - Snacks
      - Saft und Eistee und Mate
      - richtig reudiges Fast Food fürn Ofen
    • mich bei der Familie abgemeldet

    Lets go!

    PS: ich Plane meinen Release, während sich andere in ihrer Langeweile über Server-Diskutieren. :D

    Unterm Strich läuft es mit den Streamern doch immer gleich ab. Sie bauen bzw. erweitern ihre Community und wenn nichts mehr rauszuholen ist, wird das Spiel gewechselt, und die aktiven Spieler werden sich selbst überlassen. Also würde ich mir um die großen Streamer eher weniger Sorgen machen und schauen das ihr einen Server wählt wo sich viele Eurer Landsleute aufhalten werden, egal welche Nationalität ihr habt.

    Genau darum geht es ja:
    Von Anfang an nicht auf einem Server zu landen auf dem ich anfangs keine Warteschleifen habe und später nicht eine LowPoP zu haben weil diese mit ihren Followern weiterziehen.

    :D:D
    clips.twitch.tv/CovertTameKathyPermaSmug-JOKTnaFBoDJnAmOT

    Servus zusammen,


    Gibt es schon eine Liste mit Streamer:innen und auf welche Server diese gehen werden?


    Aka. Eine Dodgelist?

    Deutsch:
    Dahlucard:
    Metashi: Slen
    Entenburg: Asta
    AresLP: Asta
    SenderFN: Thirain
    JessiRocks: Thirain

    International:
    Fextralife:
    Knekro:

    Es ist immer auch eine Marketing Strategie.

    Würde ich die Kuh möglichst schnell melken (zur heutigen Zeit sehr wahrscheinlich, da viele alternativen, Sommer etc.), würde ich viel Content ins Game Ballern damit alle möglichst viel zu erleben haben. Damit kann ich auch werben: Unendlich viel Content zu Erleben und Enddecken. Spieler:innen die nicht auf RU oder KO Servern gespielt haben, wird es erschlagen, das wird es ab er so oder so. Die Motivation von Veteranen ist aber mit T3 auch gegeben. Das Spielgefühl bestimmten Content zu überspringen, werden die meisten nicht haben, da sie diesen ja nicht kennen.


    Zu guter Letzt, hau ich alle paar Woche eine neue Klasse auf den Markt, da wäre ich dreist und würde diese für Kristalle kaufen lassen. Ala Rito, Vale etc.
    Keine Ahnung warum auf die Idee niemand gekommen ist. :D

    Mir gefällt diese Entscheidung persönlich gar nicht, da es den Wert von T1 und T2 direkt in den Keller zieht.

    Kein Grund sich jemals das legendäre T1 oder T2 set zu craften

    Ganz habe ich es noch nicht verstanden. Aber so wie ich es verstanden habe, sind die Story von T3 (Punika) bereits vorhanden aber ja die Raids, Bosse usw. nicht.

    - Dh. Es würde auch das Gear noch nicht geben?

    Wenn doch, fände ich es auch etwas Schade. Das Gear-Gap zwischen Spieler:innen könnte sehr groß sein. T2 Gear kann auch mit Edelsteinen ausgestattet werden, welche in T3 wieder vollkommen irrelevant sind? Dh. dieses Feature findet überhaupt keine Relevanz mehr?

    Hi Kinume,

    Schau dir gerne mal unsere Gildenvorstellung an, in dem du auf das Banner in der Signatur klickst.
    Zu uns: wir sind ein Freundeskreis von 5-10 Spieler:innen welche seit 15 Jahren zusammen MMOs, Shooter etc. spielen.
    Lost Ark ist uns ins Auge gesprungen und aktuell suchen wir noch 2-3 Leute zur Verstärkung. Durch das LA Forum sind wir jetzt auf ca 20 Personen gewachsen und viel mehr soll es auch nicht werden, da wir viel wert auf die persönliche Note geben. Spaß soll im Vordergrund stehen! RL, Hobbys usw. gehen vor aber trotzdem wollen wir den Lost Ark Content erleben. Aktuell ist unser Durchschnittsalter wahrscheinlich etwas höher, so bei 37 aber gerade PvP begeisterte Spieler:innen sind noch sehr willkommen, da der/die ein oder andere (ua. Ich) mega bock auf Arena und GvG und eine GildenInsel hätte.

    Ich ab dir auch eine Discordanfrage geschickt.

    Hey Du (Ende 30),


    schau mal auf unserer Gildenvorstellung vorbei, indem Du auf das Banner in meiner Signatur klickst. Vielleicht wäre das ja was für Dich.

    Grüße,

    Ich (Anfang 30)

    gqdibcqn.jpg

    Von einem Russischen Server


    1. Brîtnêy: Einfacher Name mit Sonderzeichen ^, welches in vielen MMOs geht = Nope
    2. Bs PvP: Leerzeichen und 3 Großbuchstaben wie im PvP Video = Nope
    3. MyBritneySpears: 3 Großbuchstaben = Nope
    4. Britney Spears: Leerzeichen und 2 Großbuchstaben = Nope
    5. BritneySpears: War klar, ist vergeben ;(
    6. MyBritneyspears: 2 Großbuchstaben aber zusammen also ein Wort= funktioniert

    In der Gildenerstellung gehen 2 Großbuchstaben und für 2 Worte!

    Hallo Community,

    evtl. hilft es dem/der ein oder anderen ein paar nützliche Links zu haben. Daher würde ich hier Sammelthema machen und dieses immer wieder editieren, wenn ihr neue Ideen für links habt:

    Offizielle Seiten:


    Fanseiten


    Cheat-Sheets

    • Saintone Guide EU: Alle grundlegenden Informationen über Spiel, Gameplay, Mechaniken und co., engl.
    • Saint Guild Guide: Guides/Übersichten für Kartensets, Gravuren, Loottables und Tradeables uvm., engl.


    Schreibt einfach in die Kommentare, ob ihr noch nützliche Links kennt. Möglichst mit neuen Features und nicht die tausendste Fanseite mit gleichem Inhalt.

    Cheers, Ary

    Da ich mir für jeden Charakter einen neuen Namen überlege, hab ich damit auch überhaupt keinen Stress.
    Läuft meistens während der Charaktererstellung so: "Oh der sieht aus wie ein: xXNightshadowhunter-B4ckst4bb3rrXx" und tadaaa, da ist der Name.
    *hust*

    Servus Marc,

    wir sind mittlerweile ein Freundeskreis sowie im RL durch WoW damals und haben uns etwas vergrößert durch andere Online Spiele. Für Lost Ark gründen wir "Convergence" um zusammen abends Abenteuer zu erleben.

    Wir wollen explizit klein bleiben bis zu 20-30 Membern (eher 20), je nachdem wie aktiv und spannend Lost Ark wird und suchen deshalb noch gleichgesinnte. RL, Familie und Arbeit gehen ganz klar vor, daher haben wir weder Onlinezwang noch Discordzwang, freuen uns aber natürlich, wenn du auch quasselst wie ein Wasserfall, falls du es in einen der Kanäle schaffst.

    Schau dir gerne noch unsere Gildenvorstellung an, indem du auf das Bild in meiner Signatur klickst.

    Liebe Grüße,

    Arythas

    Ich glaube die Zeiten, in denen es länderspezifische Server gab, sind schon länger vorbei. Mit viel Glück, gibt es unterschiedliche Chatkanäle; dies ist in verschiedenen Spielen Standard.

    Ich selber habe damit auch nicht so das Problem, dennoch kenne und spiele ich mit Menschen deren 2t Sprache nicht Engl. ist, deutsche Clients nutzen usw.
    Ich sehe ein Problem in der Kommunikation für ein Spiel, in welchem wir gefühlt so viele Items haben wie in keinem anderen (im Westen). Wie wird dann kommuniziert, ohne jemanden auszuschließen?
    Wie kommunizieren wir in schwierigen Dungeons mit spanischen, französischen Spieler:innen, wenn es mal mechanisch richtig zur Sache geht?

    Auch die Zonen, in denen man sich befindet werden in Phasen aufgeteilt. Am rechten oberen Bildschirmrand, kann diese aber dann noch geändert werden. Zb. Kann in Phase 1 ein Worldboss spawnen, dann kannst du da theoretisch auch hin, wenn es nicht voll ist. Das sorgt dafür, dass nie zu viele Spieler:innen pro Gebiet sind.

    Ich bin mal bespannt, ob es DE gelabelte Server gibt oder ohne Sprachkennzeichnung.