Beiträge von Kumared

    Guten Abend zusammen. Ja, mein Titel fragt es schon. Ich hab viele Kumpels mit den ich gerne zusammen spielen würde, aber die starten erst zum 11.2.

    Ich hab mir einen Packet gekauft und bin schon auf den Genuss von Lost Ark gekommen. (Asta)

    Jetzt wollte ein Kumpel heute auf Asta starten, aber wie er meinte sei wohl der Server voll gewesen.

    Glaubt ihr die Kapazität der Server erhöhen sich noch, bis zum, oder am 11.2?


    Liebe Grüße


    Kumared

    Hmpf...Gedankengänge: Meide Asta, Trixion und Kadan da sie überfüllt sein werden. Aber was ist wenn andere das jetzt auch denken und Asta, Trixion und Kadan auch meiden? Dann sind Asta, Trixion und Kadan vielleicht doch nicht so voll! Ich suche mir jetzt einen der drei aus! Aber was ist wenn jetzt doch nicht gemieden wird, weil andere es vielleicht ähnlich sehen wie ich? Also sind Asta, Trixion und Kadan doch überfüllt! Aber...

    und

    so

    weiter...

    Um diesen Gedankengut einfach zu verstärken: bauen und rauchen!

    Natürlich würde ich sowas nie tun! :whistling: Ist ja noch verboten. (noch...)


    Liebe Grüße


    Kumared

    Ah wunderbar, die Server sind endlich bekannt.

    Also ich zu meinen Teil würde es sehr begrüßen, wenn die meisten aus diesem Forum auf demselben Server spielen würden.

    Ich selber schaue gerne auch den Twitch-Streamer und Youtuber Senderfn zu, und guck auch, ob ich mich schlau machen kann auf welchem Server er spielen wird. Er hat im Schnitt 400-500 Zuschauer und die werden den guten Mann auch folgen.

    Ich guck einfach mal.


    Liebe Grüße


    Kumared

    Wie es aussieht kann man nicht so einfach ein Charakter erstellen, ihm seinen gewünschten Namen geben, um es zu reservieren, und dann wieder schnell löschen damit man sein Namen wieder hat. Es muss, laut meimmmo, einen Reset, seitens des Entwicklers geben, bis der Name wieder frei verfügbar ist.

    ( https://mein-mmo.de/lost-ark-namen-reservieren-geht-nicht/ )


    Ich würde gerne eure Ansicht dazu wissen. Was könnte der Zweck dahinter sein? Einfach dazu zu sorgen, dass nicht tausende Spieler ihre Chars erstellen und löschen wie es ihnen beliebt?


    Persönlich würde ich es gut finden, schnell meinen gewünschten Namen für meine Twinks aufheben zu können. Daraus wird nichts.

    Muss mir jetzt schon überlegen, welche Klasse ich welchen Namen geben werde.

    Ich seh es schon kommen. Der erste Tag wird dafür genutzt in der Charaktererstellung zu verhaaren, damit ich meine gwünschten Namen zu bekomme.


    Liebe Grüße


    Kumared

    Die Auswahl ist einfach in den letzten Jahren enorm gestiegen, man weiß schon gar nicht mehr was man spielen will, bzw. überhaupt Zeit für welches Spiel Jedermann opfern will/kann. Allein im Monat Februar kommen für mich 3 lang erwartete Spiele raus, Total War: Warhammer 3, Elder Ring und Lost Ark.

    Und da ich etwas tiefer in die Materie eintauchen will in Lost Ark, wird es für die beiden anderen Games keine Zeit vorhanden sein.


    Genauso auch POE2 wie Valdaran schon oben geschieben hat, warte ich auch darauf und Diablo 4 ( Microsoft, mach bloß kein Mist ). Beides wieder so riesen große Spiele wo man Tonnen an Lebenszeit investieren will ( Ich zumindest ). Und bis die beiden Spiele releast werden, wird bestimmt Lost Ark

    weiter bestehen. Ob man wieder Zeit findet? Ich weiß es nicht, wohl eher nicht. ^^


    Aber ich komme vom eigentlichen Thema ab, sry.


    Liebe Grüße


    Kumared

    Hey,


    du meinst mit einem Hardcore Modus wie z.b. in Path of Exile, wenn du einmal stirbst, ist der Charakter tot?


    Sowas gibt es in Lost Ark nicht.

    Ich denke, genau das meint er.

    Lev677 du musst dazu wissen, dass Lost Ark kein Action-RPG ist, sowie Diablo, Path of Exile oder Torchlight.

    Es ist ein MMORPG wie WoW, FF14 oder Elder Scrolls Online und diese Art von Spielen bieten, soweit ich weiß, nie sowas wie ein Hardcore Modus an.


    Liebe Grüße


    Kumared

    Ich kann nur hoffen, dass Amazon aus "New World" gelernt hat und wir zu Beginn auch alle einen ungehinderten Zugang zum Spiel bekommen können. Wie der Server dann tatsächlich benannt wird, sehe ich als eher zweitrangig an. RP gestütztes Spielen wäre auch mal wieder nice.

    Hatte selber selten gesehen das ein Spiel zu Beginn so katastrophal läuft wie in New World. Und das über Wochen!

    Aber das ging bestimmt auch daher wegen der Spielerbegrenzung auf den Servern.

    Das haben wir Gott sei Dank nicht in Lost Ark.

    Würde mich aber trotzdem interessieren wieviele Server wir in EU/NA haben werden, oder ob es komplett deutsche/französische Server geben wird.

    Auf jeden Fall sollten wir im Forum klären, spätestes wenn die Server bekannt gegeben werden, wählen wo wir gerne zusammen spielen würden.


    Liebe Grüße


    Kumared

    Den genauen Inhalt zum Launch kann man aktuell noch nicht nachlesen. Der Story-Inhalt in KR ist aktuell in Tier 3, zum Launch für EU/NA geht man daher aktuell davon aus dass wir den T1-Inhalt bekommen, der dann in Laufe des Jahres durch T2 ergänzt wird. Eventuell "mischt" Amazon aber auch verschiedene Inhalte ineinander damit es besser für den Gesamtkontext passt. Ein Beispiel dafür ist zB der Release der Magierin, diese ist selbst in Korea erst seit ein paar Monaten verfügbar, obwohl der restliche Inhalt ca. 2 Jahre voraus ist.

    Danke für die Info Regit.


    Na ja, was Gutes hat es ja doch für EU/NA, viel Content (2 Jahre) was wir nachholen dürfen.

    Freue mich auf das Spiel. :)


    Liebe Grüße


    Kumared

    Vielen Dank für diese tolle Zusammenfassung.

    Da der release, so langsam aber sicher immer nähe rückt, wollte ich mich auch mal mit der Story befassen.

    Und siehe da, ich hab was gefunden! ^^


    Ist es im Übrigen bekannt ob wir gleich zu beginn der EU Server mit der Story soweit kommen werden wie in Korea?

    Oder wird das im Nachhinein immer weiter fortgeführt, mit patches etc. ?


    Liebe Grüße


    Kumared